coaching.med – Resilience & Health:

Innovatives Programm verbindet Medizin und Coaching.

Lesezeit: ca. 2 min

© Natascha Kanta/ pro-M²

(v.l.n.r.) Christian Reitterer, Till Hausmann

Christian Reitterer weiß aus seiner langjährigen Erfahrung als Executive Coach und Sparring Partner von Führungskräften, wie sich zu großer Druck auf Menschen auswirkt: „Energie wird blockiert, die Leistungsfähigkeit sinkt rapide, es fehlt die Kraft, Entscheidungen  zu treffen, es kommt zu körperlichen Beschwerden.“ Genau dem soll durch das neue Programm  entgegengewirkt werden. „Durch die gleichzeitige Arbeit mit Psyche und Körper werden Selbstwirksamkeit und Widerstandskraft erhöht, die Krisenfestigkeit wird gesteigert, das Re-Chargen der eigenen Batterien entscheidend verbessert.“

„Als Arzt erlebe ich in meiner Praxis immer wieder, wie schnell sich berufliche Belastungen auf die Organe niederschlagen und krank machen“, sagt Till Hausmann. „Deshalb ist es wichtig, den Organismus zu schützen und zu stärken und die Gesundheit nachhaltig zu verbessern.“ Der Arzt verbindet dafür klassisches westliches medizinisches Wissen mit den Erkenntnissen der traditionellen chinesischen Medizin.

Weniger Ängste, mehr Selbstwirksamkeit


Das Programm coaching.med – Resilience & Health  von Reitterer und Hausmann zur Steigerung von Widerstandsfähigkeit und Gesundheit umfasst ein Erstgespräch mit Zielformulierung, eine Anamnese und ein Persönlichkeitsprofil. Vorgesehen sind insgesamt acht Sitzungen in einem zweiwöchigen Rhythmus mit den Schwerpunkten körperliche Gesundheit, konstruktiver Umgang mit Stress und Maßnahmen zu einer verbesserten Selbstwirksamkeit.  Das Programm ist auch zur Burn-out-Behandlung und –Prävention geeignet.

Aufgrund der aktuellen Situation kann Till Hausmann allerdings derzeit nicht in Anspruch genommen werden – nach Rücksprache mit Christian Reitterer ist es jedoch kein Problem, den Part von Hausmann zeitnah „nachzuholen“.

Hinter den Kulissen

Ing. Christian Reitterer MBA ist langjähriger Executive Coach, Sparringpartner und Impulsgeber für Führungskräfte. 2005  hat er das Consulting- und Coachingunternehmen proM² gegründet. Die Kernkompetenzen des Unternehmens sind Change Leadership, Team-Performance, Employer Branding und Vertrieb. Vor seiner Beratungstätigkeit war Reitterer in Führungspositionen u.a. bei Head und Nestlé tätig.

Dr. Till Hausmann ist ausgebildeter Arzt für Allgemeinmedizin sowie Facharzt für Unfallchirurgie.  In seiner Praxis in Wien verbindet er klassisches westliches medizinisches Wissen mit den Erkenntnissen der traditionellen chinesischen Medizin und kombiniert diese in der Therapie. Er ist auch Vortragender zum Thema „Wie gehe ich mit Druck im Alltag um“.

Nähere Informationen und Kontakt:
Ing. Christian Reitterer MBA
christian.reiterer@pro-m.at
Mobil +43 664 211 16 46
http://www.pro-m.eu

Meinung

© Arne Johannsen

So machen Sie am Bildschirm ein gutes Bild!

Bei Videokonferenzen einen professionellen Eindruck zu hinterlassen ist keine Geheimwissenschaft. Interviewtrainer Arne Johannsen, Chefredakteur von TOP LEADER Print, verrät, worauf es ankommt.

Lesezeit: ca. 3 min

© kucera

Das Neueste aus der EU – und aus dem VK

Die aktuellsten Top-News von unserem Co-Herausgeber und Europa-Experten Christoph Leitl.

Lesezeit: ca. 3 min

© PantherMedia/gustavofrazao

14 Tipps für Top Leader

Wertschätzend führen und kommunizieren – gerade jetzt!

Lesezeit: ca. 3 min

Employee Voice: Die Stimme der Mitarbeiter hören

Wie stark sich Mitarbeiter für Change vorhaben engagieren, hängt (auch) davon ab, wie ihre Führungskräfte auf ihre Ideen, Einwände und Vorschläge reagieren. Das zeigt ein Forschungsprojekt an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Lesezeit: ca. 5 min

© IV/Michalski

Aus der wirtschaftlichen Krise können wir uns nicht herausimpfen

Zwar kann eine Spritze die Wende im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie bringen – für ein echtes wirtschaftliches Comeback brauchtes aber noch mehr.

Lesezeit: ca. 2 min

© seminar consult Prohaska

Schlüsselkompetenz: sich selbst coachen

„Wir müssen die Weichen teilweise neu stellen“, rät Sabine Prohaska.

Lesezeit: ca. 4 min

© Jupiter

Wird ein Impfstoff Gold den Glanz nehmen?

Chris Mahoney, Fondsmanager für Gold und Silber bei Jupiter Asset Management.

Lesezeit: ca. 3 min

Brexit

Die aktuellen Top-News aus Brüssel von unserem Co-Herausgeber und Europa-Experten Christoph Leitl.

Lesezeit: ca. 3 min

TOP LEADER Premium-News, kostenlos abonnieren!

Registrieren